Suche in: nach: Angebote Gesuche  
 


2021-07-14 09:10:28 (zuletzt aktualisiert)
geführter Kulturausflug am Mariahilfberg
Zu Besuch am Mariahilfberg bei Gutenstein, Nö.
am Sonntag 26. September 2021, von 14 - ca. 16 Uhr

für alle Interessierten, gerne auch für Jugendliche, Jugendgruppen, junge Erwachsene, Familien.

Der etwas andere Kulturausflug.
Deine/Eure Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Besichtigung mit Führung, erleben des heiligen Ortes und der Landschaft.

Ich bin Gerald Häfele, arbeite u.a. als Trainer, Speaker, Mentor, bin Dipl. Fachtrainer für Erwachsenenbildung, sowie Wissensvermittler für kirchlich-historische Hintergründe. Ich lebte, arbeitete und studierte fünf Jahre durchgehend in Benediktinerklöstern (2000-2005).

Ablauf: Wir treffen uns also um 14 Uhr vor der Wallfahrtskirche und dem Kloster der Serviten. Dort erfahren wir grundlegende und bedeutende Hintergründe über die „Idee“ eines Klosters, von damals bis heute. In der Kirche gibt es dann eine Führung und Erklärung der Bedeutung von Darstellungen und Symbolen aus der Tradition, wie Ihr sie vielleicht noch nicht gehört und gesehen habt. Ich werde auch einen "Gregorianischen Choral" (Mönchsgebet) singen und wer möchte, kann gleich mitmachen. Zusammenhänge werden klar, die Seele berührt... Gerne könnt Ihr Fragen stellen. Wo möglich bekommt Ihr dann auch richtige Antworten darauf. ;-)

Anschließend gibt es die Möglichkeit mit mir gemeinsam oder ohne mich die Stätten des Mariahilfberges zu erkunden. Zum Beispiel die Siebenväterkapelle, den Raimundsitz, die Einsiedlerhöhle, usw. Es ist zwar keine anstrengende Route, aber leider nicht barrierefrei! Auf jeden Fall gibt es genügend Möglichkeiten, den Ort auf sich wirken zu lassen.

Wer möchte, kann dann das idyllische Gasthaus mit Gastgarten am Mariahilfberg besuchen, oder einfach nochmal in die Stille und Atmosphäre der Wallfahrtskirche eintauchen…

Standort: Gutenstein
Telefon: keine Angabe
E-Mail: Kontaktaufnahme per Online-Formular am Ende der Seite!
Foto/Fotos anzeigen

Diese Anzeige wurde bisher 636x aufgerufen (seit 2020-08-09, Datum des Ersteintrags)
Email an den Verfasser dieses Inserats schicken:
Wichtig: Achten Sie darauf, dass Sie die Mailadresse richtig eingeben. Andernfalls kann Ihre Anfrage vom Inserenten nicht beantwortet werden! Am besten Sie geben zusätzlich die Telefonnummer an.
Ihr Name:
E-Mail Adresse:
Telefonnummer: (optionale Angabe)
Homepage: (optionale Angabe)
Betreff:
Ihre Nachricht:
 
Inserat bearbeiten/verlängern oder löschen:
Sie haben diese Kleinanzeige verfasst?
Hier können Sie mit Ihrem Passwort die Anzeige jederzeit löschen, Text und Überschrift ändern bzw. die Inseratdauer verlängern.
od.
Passwort vergessen? Hier anfordern!